Den „Data Gap“ erforschen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Daten und Data Value sind oft darauf fokussiert, Daten für Analysen und zur Unterstützung von Entscheidungen zu nutzen. Doch Datennutzung ist mehr. Daten steuern Prozesse, sie werden für Vorhersagen genutzt, sind der Rohstoff für Künstliche Intelligenz und vieles mehr. Unternehmen sammeln Daten und investieren in Technologien, aber inwieweit unterstützen diese Investitionen die Strategie, generieren Wert? Gibt es nicht eine Datenlücke, einen „Data Gap“ zwischen dem Potenzial und der tatsächlichen Nutzung? Und wenn ja – wo und warum? Oder noch wichtiger – wie könnte diese Lücke geschlossen werden? DataValuethinking und PAC – ein Unternehmen der teknowlogy Group, werden diesen Fragen in einer Umfrage nachgehen. Lassen Sie es uns wissen, wenn Sie mehr erfahren wollen. Wir suchen auch Technologieunternehmen, die diese Umfrage unterstützen wollen, um die Ergebnisse zu nutzen, um Ihre Produkte und Dienstleistungen im Kontext von Datenkultur, Daten-Monetarisierung oder Datennutzung zu positionieren.

Mehr zu der Umfrage finden Sie bei unserem Partner Exploring the data gap – a guide to leveraging the value of data | PAC – a teknowlogy company (sitsi.com).